Sie sind hier: Startseite > Fachbereiche > Geburtshilfe

Service

Im April 2008 wurden die Mutter-Kind-Station und der Kreissaal des Bergheimer MHK nach langen Umbau- und Sanierungsarbeiten neu eröffnet. In unseren drei modern eingerichteten Kreißsälen erblicken jährlich mehr als 500 Kinder das Licht der Welt. Da die Geburt eines Kindes ein bedeutungsvoller Moment im Leben eines Elternpaares ist, versuchen wir jeder Frau eine individuelle Geburt zu ermöglichen und ihren Wünschen und Vorstellungen gerecht zu werden. Die Station verfügt über 6 neu gestaltete Zimmer, welche jeweils mit eigener Dusche und WC ausgestattet sind.

Mutter-Kind-Station

Rundfunk und TV-Empfang sind für unsere Patientinnen kostenlos, ebenso steht ein kostenpflichtiger Internetzugang zur Verfügung. Auch den frisch gebackenen Vätern geben wir die Möglichkeit ihrer Familie ganz nah zu sein. In Form eines Familienzimmers können die Drei gegen einen geringen Selbstkostenanteil von 45 Euro/Tag inkl. Verpflegung, die Hürden der ersten Tage gemeinsam bewältigen und die Vater-Mutter-Kind-Bindung schneller aufbauen und festigten. In Büffetform wird unseren Müttern morgens und abends eine abwechslungsreiche Kost zur Selbstauswahl angeboten. Unser „Storchenparkplatz“ links neben dem Haupteingang, ist für „eilige Kreißsaalfälle“ reserviert. Dort können Sie für den Zeitraum der Aufnahme parken. Mit der integrativen Wochenbettpflege, welche die Betreuung von Mutter und Kind als eine „Einheit“ bezeichnet, ermöglicht das Team der jungen Familie einen sicheren Start in den neuen Lebensabschnitt. Die enge Verzahnung der Station mit dem Kreissaal ermöglichte den Kinderkrankenschwestern, Hebammen und Ärzten zu einem Team zusammen zu wachsen und ihr gemeinsames Ziel - eine fürsorgliche, kompetente und herzliche Betreuung der Frauen vor, während und nach der Geburt - zu verfolgen.