Sie sind hier: Startseite > Fachbereiche > Anästhesie + Intensivmedizin

Intensivmedizin

Der zweite Bereich der Abteilung ist die interdisziplinäre Intensivstation, die mit 10 Betten allen Fachabteilungen des Hauses zur Verfügung steht. Hier werden Patienten, die sich in einer kritischen Situation befinden, besonders überwacht und versorgt. Die Behandlung erfolgt in Zusammenarbeit mit den Ärzten der zuständigen Fachabteilungen.

Aufgenommen auf die Intensivstation werden: Schwerverletzte, Patienten mit Vergiftungen und solche nach schweren Operationen, Myokardinfarktpatienten und Patienten mit akuter Lungenerkrankung. Bei diesen Schwerkranken kommt es häufig zur Beatmungs-notwendigkeit. Die Intensiveinheit, wie auch der Anästhesiebereich, sind mit modernen Geräten zur Überwachung und Therapie der lebenswichtigen Funktionen ausgestattet. Ein speziell ausgebildetes Ärzte- und Pflegeteam ist hier rund um die Uhr für den Patienten beschäftigt.

Durchschnittlich werden im Jahr ca. 1200 Patienten auf der Intensivstation behandelt.

Besuchszeiten: 14.30 - 18.30 Uhr