Sie sind hier: Startseite > Das Krankenhaus > Unser Leitbild

Das Krankenhaus

Unser Leitbild

Auszug aus "Das Leitbild des MHK": Als christlich orientiertes Krankenhaus in katholischer Trägerschaft fühlen wir uns verpflichtet, für das Wohl der uns anvertrauten Menschen einzutreten und die Würde aller Menschen in unserem Haus zu achten.

Entsprechend dem im Jahre 1986 festgeschriebenen „Selbstverständnis des Maria-Hilf-Krankenhauses“, zu dessen Grundsätzen wir uns ausdrücklich auch für die Zukunft bekennen, und dessen Anforderungen wir weiter als eine maßgebliche Richtschnur unseres Handelns verstehen, sehen wir dabei das Individuum als ganzheitliches Wesen im Vordergrund.

Für unsere Patienten bedeutet dies: Selbstverständlich sollen unsere Patienten eine gute medizinische Versorgung erhalten! Demzufolge ist insbesondere auch sicherzustellen, dass die medizinisch-technische Ausstattung so beschaffen ist, dass sie – entsprechend dem jeweils aktuellen Stand der Wissenschaft – die Anforderungen an die Bedürfnisse in einem Krankenhaus gemäß unserem Versorgungsauftrag erfüllt. Wir legen Wert auf eine gewissenhafte Einhaltung der Hygienevorschriften und eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung in unserem Haus. Patienten, die der Behandlung in einer Spezialklinik oder der Weiterversorgung in einer stationären Pflegeeinrichtung bedürfen, werden von uns aus weitergeleitet.

Wir wollen unsere Patienten mit ihren individuellen Bedürfnissen, Sorgen und Ängsten ernst nehmen! Soweit das Erfordernis der Aufrechterhaltung der Grundversorgung in unserem Haus es zulässt, sind wir bemüht, uns in der Art und Weise der Pflege und Behandlung etc. hierauf einzustellen. Selbstverständlich haben unsere Patienten die Möglichkeit, seelsorgerische Betreuung und die Unterstützung durch den Sozialen Dienst in sozialen und vielen anderen menschlichen Fragen in Anspruch zu nehmen. Angehörige der Patienten können durch ihre menschliche Zuwendung wichtige Partner für die Aufrechterhaltung bzw. Wiederherstellung des Wohls der Patienten oder die Linderung ihrer Leiden sein. Auch deshalb sind ihre Besuche – soweit der Gesundheitszustand der Patienten und der Krankenhausbetrieb dies erlauben – herzlich willkommen.

Die Angehörigen haben oft ernstzunehmende Sorgen um die Kranken. Ärzte, Pflegepersonal, Seelsorge und Sozialer Dienst stehen daher grundsätzlich auch ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Maßnahmen zur Förderung eines guten Betriebsklimas sind gleichermaßen wesentlich für die Mitarbeiterzufriedenheit und die Leistungsfähigkeit in unserem Krankenhaus! Sie kommen daher mittelbar auch unseren Patienten zu Gute. Kollegialität, wechselseitiger respektvoller Umgang, Höflichkeit und Bereitschaft zu notwendiger Zusammenarbeit sind unverzichtbare Voraussetzungen für die von uns angestrebte Optimierung der Qualität unserer Arbeit und werden daher von allen Mitarbeitern im Hause erwartet!

Auch unsere externen Anlaufstellen und Ansprechpartner sollen sich auf kooperative, wirkungsvolle und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Kontaktpersonen unseres Hauses verlassen dürfen!

Wir tragen Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und der Umwelt!

Wir begrüßen externe und interne Fortbildungen für unsere Mitarbeiter und bieten in unserem Haus auch Weiterbildungs-veranstaltungen für unsere Patienten, die Bürger der Stadt Bergheim und für Interessierte aus dem übrigen Einzugsgebiet an.