Sie sind hier: Startseite > Fachabteilungen > Chirurgie

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Geplant oder akut – ambulant oder stationär – die chirurgische Abteilung des Maria-Hilf-Krankenhauses Bergheim ist für eine operative Versorgung ihrer Patienten perfekt ausgestattet. Die auf die Operation folgende Nachsorge eines jeden Patienten wird individuell erarbeitet und organisiert.

Ein Schwerpunkt der Abteilung ist die Schilddrüsenchirurgie. Hier werden gutartige wie bösartige Knoten der Schilddrüse mit möglichst kleinen Narben operiert.

Durch das Einsetzen kleiner Netze in der Behandlung von Bauchwandbrüchen (z.B. Leistenbruch, Narbenbruch, Nabelbruch) ist eine sehr viel frühere Belastbarkeit im alltäglichen Leben möglich. Die Gefahr eines erneuten Bruches wird deutlich reduziert.

Große Erfahrung besitzt das Team in der Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen.

Außerdem steht unseren Patienten ein modernes „Ambulantes Zentrum“ zur Verfügung. Viele kleinere Operationen wie Krampfadern und Hämorriden können dort ambulant behandelt werden. Berufstätigen bieten wir auf Wunsch OP-Termine am Freitag mit Erholungsphase am Wochenende an.

Dr. Stephan Sarter
Chefarzt