Sie sind hier: Startseite > Ereignisse 2015

Ereignisse im MHK 2016

Neuer Qualitätsstandard in der Zentralen Notaufnahme

Bergheim / 13.12.2016. Die Zentrale Notaufnahme des Maria-Hilf-Krankenhauses hat mit der
Einführung einer Ersteinschätzung bei allen Notfallpatienten nach Vorgaben des „Manchester Triage
Systems“ einen neuen Qualitätsstandard etabliert.

Chefärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe operiert ehrenamtlich in Nepal

Bergheim / 15.11.16. Im Rahmen eines Gesundheitsprogramms zur Unterstützung mittelloser Frauen war Birgitta Wesenberg, Chefärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe im Maria-Hilf-Krankenhaus, mit einem Operationsteam im September in Nepal. Dort hat sie im Zeitraum von knapp drei Wochen ehrenamtlich plastisch-rekonstruktive Beckenbodenoperationen durchgeführt, um vielen nepalesischen Frauen, die z.B. an Inkontinenz leiden, eine Ausgrenzung in der dortigen Gesellschaft zu ersparen.

Vortrag des neuen Chefarztes der Orthopädie am MHK ein voller Erfolg

Bergheim / 06.07.16. Was gibt es Neues aus der Orthopädie in Bergheim? Wird das umfassende Leistungsspektrum der Abteilung Orthopdie und des EndoProthetikZentrums fortgeführt? Und um welche neuen Bereiche wird Dr. Christian Hoeckle die Fachabteilung des Maria-Hilf-Krankenhauses ab sofort erweitern? Diesen und vielen weiteren Fragen stellte sich der neue Chefarzt der Orthopädie am Maria-Hilf-Krankenhaus am Dienstag, dem 5. Juli, im Rahmen eines Patientenvortrags.

Chefarzt für die Orthopädie gefunden - Abteilung stellt sich ab Juli komplett neu auf

Das Maria-Hilf-Krankenhaus Bergheim wird den Bereich Orthopädie in diesem Jahr komplett neu aufstellen. Bereits nach kurzer Bewerbungsphase hat sich das Krankenhaus für Dr. med. Christian Hoeckle als neuen Chefarzt entschieden. Zum 1. Juli wird der Orthopäde seinen Dienst in Bergheim antreten.

EINFACH DA SEIN - DIE ZEITSCHRIFT DER CELLITINNEN e.V. //JUNI 2016

Maria-Hilf-Krankenhaus erfolgreich zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

Nach einer Erstzertifizierung basierend auf den Regeln der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (KTQ) in 2012 gelang nun im Bergheimer Krankenhaus mit gutem Erfolg auch die Erstzertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008

Qualitätsbericht 2014 veröffentlicht

Fortschritt der Bauarbeiten am Maria-Hilf-Krankenhauses

Hier kann sich jeder über die Fortschritte der Bauarbeiten für die Psychiatrie auf dem Gelände des Maria-Hilf-Krankenhauses informieren.

Verleihung des 2. Qualitätssiegels für Krankenhäuser
in Bezug auf Patientensicherheit durch Hygiene und Infektionsschutz

Dem Maria-Hilf-Krankenhaus wird das 2. Qualitätssiegel für Krankenhäuser verliehen.
Zum Zertifikat Pressemitteilung


Stetig steigende Zahlen in der Geburtshilfe des Maria-Hilf-Krankenhauses

Seit vielen Jahren erfreut sich die unter der Leitung der Chefärztin und Ärztlichen Direktorin Birgitta Wesenberg stehende Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe einer überdurchschnittlichen Beliebtheit bei den Patientinnen. Das beweisen nicht nur beeindruckende Ergebnisse bei den Auswertungen der Patientenbefragungen, das zeigen auch die seit zehn Jahren stetig steigenden Geburtenzahlen in der Bergheimer Klinik. 2015 sind hier 525 Babys zur Welt gekommen.

Pressemitteilung