Sie sind hier: Startseite > Das Krankenhaus >Medizinproduktesicherheit

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit

Die Kontaktperson des Maria-Hilf-Krankenhauses für Behörden, Hersteller und Vertreiber im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten
(§ 6 MPBetreibV) erreichen Sie unter

mpsb@maria-hilf-krankenhaus.de

Ihre Nachricht an uns:


Hinweis:
Ihre Daten werden nach Beantwortung gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Wir werden Ihre Daten nur nutzen, um mit Ihnen im Rahmen des Vertrages in Kontakt zu treten und werden sie nur zum Zweck der Weiterempfehlung und dann auch nur mit Ihrer Einwilligung an Dritte weitergeben. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Datennutzung aber jederzeit durch eine E-Mail an uns widerrufen. In diesem Fall werden wir Ihre Daten löschen.